Formel zur Ermittlung der Festigkeitsklasse

Zugfestigkeit Rm: 1.Zahl X 100       

    

Streckgrenze Re: (1.Zahl X 100) X (2.Zahl / 10)


Beispiel:  


Schraube 10.9
Zugfestigkeit Rm:  10 x 100 = 1.000 MPa
Streckgrenze Re:  (10 x 100) x (9 / 10) = 1.000 x 0,9 = 900 MPa

Quellen:

DIN 267-3 - Mechanische Verbindungselemente; Technische Lieferbedingungen; Festigkeitsklassen für Schrauben aus unlegierten oder legierten Stählen; Umstellung der Festigkeitsklassen


DIN EN ISO 898-1 - Mechanische Eigenschaften von Verbindungselementen aus Kohlenstoffstahl und legiertem Stahl - Teil 1: Schrauben mit festgelegten Festigkeitsklassen - Regelgewinde und Feingewinde

CONTACT US

Hohe Buche 13

97996 Niederstetten

FOLLOW US

© Copyright. All Rights Reserved.